Bosque Estátal de Guánica

Biosphären-Reservat Bosque Estátal de Guánica

Der Bosque Estátal de Guánica liegt im Südwesten Puerto Ricos, ca. 50 Autominuten von Ponce entfernt. Das Reservat umfasst rund 4.000 ha mit Mangrovensümpfen und subtropischem Trockenwald. 1981 wurde das Gebiet von der UNESCO zu einem internationalen Biosphären-Reservat erklärt. Insgesamt zwölf Trails laden dazu ein, den Wald und seine mehr als 700 Pflanzenarten zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden. Entsprechende Karten hält die Ranger-Station am Eingang bereit.

Warum es sich um einen Trockenwald handelt, wird einem als Besucher schnell klar. Es ist sehr heiß – ein großer Wasservorrat ist ein absolutes Muss. Außerdem festes Schuhwerk und Moskitospray. Wir haben einen ausgeprägten Hitzetag erwischt, und stellten unser Programm deshalb spontan um. Beach anstatt Wandern und gegen späten Nachmittag ein Streifzug entlang der Küste.

Relaxen am Balneario Cana Gorda

Im Reservat liegen mehrere Strände – manche mehr, manche weniger gut erschlossen und nicht alle zum Baden geeignet. Unsere Wahl fiel auf den Balneario Cana Gorda. Hier ist das Meer ruhig und der Sand fein. Außerdem gibt es Picknickbereiche, Toiletten und Duschen. Trotz Hochsaison hatten wir den Strand fast für uns alleine.

Balneario Cana Gorda
Trotz Hochsaison hatten wir den Balneario Cana Gorda fast für uns allein.

Zum Guánica-Reservat gehört auch ein Streifen Mangrovenwald an der Küste, den wir – nachdem die größte Hitze nachgelassen hatte – mit dem Auto erkundeten. Die Straßen sind zwar schmal, sandig und bucklig, aber es gibt immer wieder Möglichkeiten, das Auto abzustellen und ein paar Meter zu laufen. Hier trafen wir auf viele Einheimische, die angelten oder den Tag mit der Familie ausklingen ließen.

Familientag im Bosque Estátal de Guánica.
Familientag im Bosque Estátal de Guánica.
Im Überblick
Der Eintritt in den Bosque Estátal de Guánica ist frei.
Die Öffnungszeiten schwanken je nach Saison. Grob lässt sich sagen: 8 oder 9 Uhr bis 16 oder 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.